Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Im Dornröschenschlaf

Nahezu jedes Kind kennt das Märchen der Gebrüder Grimm vom "Dornröschen" das nach 100 Jahren von einem Prinzen wach geküsst wurde. Die Göcklinger Rundschau blendet heute den Teil "... bis an ihr glückliches Ende" aus und zeigt die brutale Wirklichkeit, der ein Zeitraum von nur fünf Jahren genügt, um sichtbare Veränderungen zu bewirken. 100 Jahre und ein paar Monate war Frau Katharina Thibaut alt, als sie im September 2012 starb. Trotz ihres hohen Alters hatte sie bis zuletzt ihr Anwesen gepflegt und "in Schuss" wie man in der Pfalz sagt, wenn etwas in Ordnung ist. Seit knapp fünf Jahren ist das Haus unbewohnt. In dieser kurzen Zeit hat der Sämling eines Baumes vor der Eingangstür zum Hof Fuß gefasst und eine Höhe von 1,5 m erreicht.Diese Situation verdeutlicht anschaulich die Relation eines menschlichen Lebens zur Ewigkeit und lehrt uns, uns selbst nicht so wichtig zu nehmen.

pkl