Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Vorbericht zur 4. Deutschen Krähmeisterschaft

Es kräht und gackert zur Zeit wieder an allen Ecken und Enden in Göcklingen, allerdings zu christlichen Zeiten. Grund dafür ist die individuelle Vorbereitung der Teilnehmer zur 4. Offiziellen Deutschen Gockelkrähmeisterschaft. Diese wird wie in den Vorjahren im Rahmen des 53. Weinfestes auf dem Festplatz am Sonntag, 25. Juni 2017 ausgetragen.

Wie in den Jahren zuvor wartet die Region und die ganze Republik auf die Kräh-und Gackerpräsentation. Mit einem genehmigten Sicherheitskonzept starten die "Macher" mit vielen Teilnehmern aus ganz Deutschland den Wettstreit der Stimmen. Jeder ist dazu eingeladen.Spontanität ist das Maß aller Dinge, weshalb es keine Anmeldefrist gibt, obwohl sie für die Organisatoren von großem Vorteil wäre. Angesagt hat sich schon mal der sächsische Krähmeister. Das letztjährige österreichische Team aus St. Andrä (www.gackern.com) soll in diesem Jahr live zugeschaltet werden. Der Initiator Gerhard Hoffmann moderiert erneut und wird auch die 1. österreichische Krähmeisterschaft, die am 13. August in St. Andrä stattfindet, mit verantworten.

Frei nach dem Motto: "Hühnervögel aller Länder vereinigt euch" - "um das Leben etwas humorvoller zu gestalten" hat der Spaßfaktor wieder Vorrang.

Einzelteilnehmer oder Teams werden als Kinder, Frauen und Männer um die Meisterkrone im "Krähen und Stolzieren", "Gackern und Glucksen" "Krähen oder Gackern" wetteifern. Das Medieninteresse hat den Siegern schon Fernsehauftritte beschert, unter anderem in der SWR-Ratesendung "Sag die Wahrheit". Selbst der April / 2017-Ausgabe des Reisemagazins "Merian" war die Krähmeisterschaft einen Artikel wert. Die aktuelle Jury ist in diesem Jahr nicht so sehr "politiklastig" und wird erstmals mit einem aus dem Publikum ausgewählten Mitglied bestückt. Weitere Fachleute wie die ehemalige Deutsche Weinkönigin Janina Huhn (nomen est omen), der Fernsehkulturjournalist Andreas Berg vom SWR Mainz oder Emil Underberg (Ökologieberater aus der Unternehmerfamilie) werden für eine objektive Beurteilung verantwortlich sein.

Weitere Hintergründe zur Veranstaltung erfahren Sie im Web unter www.göcklingen-kräht.de