Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Spätherbst in der Pfalz



"Der Nebel steigt, es fällt das Laub; schenk ein, den Wein, den holden! Wir wollen uns den grauen Tag vergolden, ja vergolden!" So beginnt das Gedicht "Oktoberlied" von Theodor Storm.

Ja, den diesjährige goldene Oktober konnten wir ausgiebig genießen. Inzwischen sind die Uhren wieder eine Stunde zurück gestellt und das Jahr schreitet fort. Am 28. Oktober wurde der erste Zug von Kranichen gesehen, der in Richtung Süden flog. Der Herbstwind bläst inzwischen kräftig und setzt neue Impulse, indem er Kinder und jung gebliebene Erwachsene zum Drachensteigen animiert und Erinnerungen weckt. So gesehen, hat auch der Spätherbst seine positiven Seiten, die uns leichter über den November bringen.

pkl