Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Erzählcafé November

Das monatliche Erzählcaf'e über die Wintermonate erfreut sich immer größerer Beliebtheit. 12 Personen waren wieder anwesend, um sich zu unterhalten und ein paar nette Stunden miteinander zu verbringen.

Der graue November bringt es mit sich, zur Melancholie zu neigen, was die Vorsitzende der Landfrauen, Doris Klein, anregte, derer zu gedenken, die in der Vergangenheit das Erzählcaf'e besuchten und inzwischen verstorben sind. Mit Liesel Reinhardt, Greta Kissel, Gisela Nuss-Hundt, Lisa Heider und Werner Münch sind bereits 5 Besucher nicht mehr unter den Lebenden.

Im weiteren Verlauf des nachmittags erzählte der Göcklinger Ehrenbürger Hermann Frech über die Erlebnisse und Begebenheiten aus früherer Zeit, die von einigen Anwesenden bestätigt wurden und Erinnerungen hervorriefen. So wurde der Nachmittag sehr kurzweilig bei einer guten Tasse Kaffee und Schwarzwäler bzw. Sahnetorte. Mit der Einladung zum nächsten Treffen am Montag, 4. Dezember, bei der Prof. Petillon anwesend sein wird, endete das November-Café gegen 17 Uhr.

pkl