Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Die ersten Frühlingsboten- Schneeglöckchen -

Obwohl der Winter noch nicht stattgefunden hat - oder gerade deshalb? - erscheinen schon in den ersten Januartagen die Blüten des Schneeglöckchens. (Galanthus nivalis) Älteren Gartenbüchern, die behaupten, wenn die Schneeglöckchen blühen, sei der strengste Teil des Winters vorbei, sollte man allerdings nicht mehr zu viel Glauben schenken. Die Pflanzen bevorzugen in der Blütezeit einen feuchten Boden, wie er meist um diese Zeit gegeben ist, wollen aber später auf trockenem Boden einziehen. Sie gedeihen deshalb an sonnigen Plätzen, wie am Rand von Gehölzen oder im Gebüsch zwischen hoch wachsenden Stauden und bedürfen so gut wie keiner Pflege. Haben sich die Schneeglöckchen auf ihrem Platz "eingebürgert", vermehren sie sich von selbst.

pkl

Datenschutzerklärung