Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Trauer um Pfarrer Erwin Bersch

Der im Ruhestand lebende Pfarrer Erwin Bersch ist im Alter von 80 Jahren überraschend am 30. April 2019 auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela verstorben. Pfarrer Bersch war am 8. Oktober 1938 in Kapsweyer geboren. Nach seiner Priesterweihe 1965 wirkte er als Kaplan in Speyer, Hauenstein und Kirchheimbolanden und von 1971 bis 2010 in Speyer St. Konrad als Pfarrer. Seinen Ruhestand verbrachte er in Bad Bergzabern.

Pfarrer Bersch hat auch seine Spuren in Göcklingen hinterlassen. Bei Bittprozessionen oder wenn ein pastoraler Engpass bestand, sprang der beliebte Geistliche immer ein. Insbesondere wurde er in Göcklingen bekannt durch seine ökumenischen Gottesdienste, in die er die evangelischen Mitchristen aktiv mit einbezog. Ferner hielt er mehrere Gottesdienste in Göcklingen in "Pfälzer Mundart", die von Christen beider Konfessionen gern besucht wurden. Die Pfarreien werden Herrn Pfarrer Bersch ein ehrendes Andenken bewahren. Totenoffizium und Requiem finden am Samstag, 11. Mai 2019, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Ulrich in Kapsweyer statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem dortigen Friedhof.

pkl

Datenschutzerklärung