Göcklingen

Göcklingen Panoramabild von Göcklingen
Vorlesen

Wahl der 81. Pfälzischen Weinkönigin

Bei der Wahl der 81. Pfälzischen Weinkönigin am 04.10.2019 kandidierte unter anderem die 25-jährige Göcklingerin Christina Fischer. Neben drei weiteren Kandidatinnen durfte sie nach dem Vorentscheid im Rahmen diverser Aufgaben zum Thema Wein, Tourismus und Kultur ihr Können und Fachwissen im Saalbau in Neustadt unter Beweis stellen.

Bereits vor dem Wahlabend bekamen die 4 Teilnehmerinnen den Auftrag, je einen Kurzfilm zu drehen, um die unterschiedlichsten „Aspekte der Pfalz“ darzustellen. Nach einer kurzen Vorstellung ihrer Person schritt Christina auch schon zu ihrer ersten Aufgabe des Abends, die sie mit Bravour meisterte. Sie gab eine Eröffnungsrede zur Berliner Fashion Week zum Besten und überzeugte hier mit Souveränität und Kreativität. Auch in den folgenden Teamspielen mit Fragen rund um das Thema Pfalz mit ihren Orten, Sehenswürdigkeiten, Künstlern oder der typischen Küche konnte Christina mit ihrer Expertise punkten.

In der letzten Aufgabe bewies Christina, dass sie sich nicht nur ein großes Repertoire an theoretischem Fachwissen angeeignet hat, sondern auch in der Praxis überzeugen kann. Aus 11 verschiedenen Weinen musste per Zufall einer ausgewählt werden. Nun galt es nicht nur die jeweilige Weinsorte in ihren Besonderheiten zu beschreiben und die Aromen durch eine Weinprobe zu benennen, sondern dem Wein auch das entsprechende Glas zum Servieren zuzuordnen.

Christina konnte mit sicherem Auftreten und fachlicher Expertise allen Anforderungen gerecht werden, sodass am Ende nur das letzte Quäntchen Glück zur goldenen Krone fehlte.

Dennoch darf Christina nun als Pfälzische Weinprinzessin ihre Leidenschaft ausleben und ein Jahr lang die Pfalz und ihre Weine repräsentieren.

Wir sind stolz auf dich und deine Leistung, Christina.

Jacqueline Klais

Datenschutzerklärung - Impressum